You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 188.

Monday, March 18th 2019, 5:49pm

Author: ertan

Vergesellschaftung

Danke für die Antworten. Sehen können sich die Tiere schon, da die beiden Terrarien einander gegebüberliegen. Naja muss ich mir halt überlegen. Die beiden Weibchen sind Mutter und Tochter, leider verfügen unsere Echsen nicht über einen Familiesinn. Gruß Ertan

Thursday, March 14th 2019, 7:32pm

Author: ertan

Urlaub 2018

Hallo, ich weiß nicht ob hier der richtige Ort ist, aber ein paar Fotos aus dem Komodo National Park. Bei Interesse kann ich gerne noch mehr Bilder posten. Das war eine zwei Tages Tour mit Aufenthalt in Rinca, Komodo und Padar sowie ein Paar Schnorchel Stationen. Gruß Ertan

Thursday, March 14th 2019, 7:23pm

Author: ertan

Vergesellschaftung

Salut, ich überlege mein eines tristis Weibchen zu dem anderen vollständigen Paar zu setzen. Allerdings, das einzelne Weibchen ist deutlich massiger, als die beiden anderen und war schon immer dominant, auch als sie noch einen Mann hatte, der letzes Jahr verstorben ist. Ist es ratsam dies zu tun? Klar 100% tig kann man das natütlich nicht beantworten. Von der Länge nehmen Sie nicht viel. Und schön, dass das Forum wieder online ist.

Thursday, August 23rd 2018, 6:34pm

Author: ertan

Varanus acanthurus Geschlecht ? Ca. 10 Monate alt

Hallo Tobias, bei der Kopfform und auch den Postanalschuppen tendiere ich eher zu einem Männchen. Viellicht äußert sich sich diesbezüglich noch ien anderer Gruss Ertan

Wednesday, July 18th 2018, 7:22pm

Author: ertan

Geschlechtsbestimmung V. tristis orientalis

Hallo, bin mir nicht sicher obwohl ich selber welche habe. Vielleicht wäre ein Bild vom Kopf hilfreich. Die Postanalschuppen sehen, soweit ich sie erkennen kann, eher klein aus. Wollte ein Foto von einen meiner Männchen hinzufügen leider ist die datei zu groß, trotz Verkleinerung. Irre ich mich oder bei dem Foto Tier 1 Arbeit klappt er gerade seine Hemipenisse aus? Vielleicht kann ein anderer nochwas dazu sagen.

Wednesday, July 18th 2018, 6:59pm

Author: ertan

Beißerei was tun?

Danke für die Antwort Thomas, hatte mit meiner TA darüber gesprochen ich sollte erst mal beobachten, ob sich das wiederholt und wenn ja würde Sie empfehlen das Männchen vorübergehend rauszunehmen. Bisher konnte ich keine Beißerei sehen, allerdings bin ich natürlich nicht immer da. Daher warte ich ein wenig ab. Gruß Ertan

Tuesday, July 10th 2018, 6:45pm

Author: ertan

Beißerei was tun?

Hallo alle zusammen, ich habe 1.2 timorensis, wobei das Männchen gestern und heute das weniger dominate Weibchen in den Hals gebissen hat. Das sah schon heftig aus. Nun die Frage sollte ich das Weibchen rausnehmen und später nochmal versuchen, oder das Männchen? Bisher ging alles soweit gut, bisher haben sich die Weibchen eher gezofft. Sie sind schon ca. 2 jahre zuammen. Woran liegt könnte es liegen? Danke für evtl. Antworten. Gruß Ertan

Saturday, June 30th 2018, 6:37pm

Author: ertan

Erfahrungen mit Verzögerung beim Schlupf

Hallo Gizela, ich habe zwar keine Baumwarane, aber letztes Jahr ist bei meinem tristis Gelege einer geschlüpft, etwas zu früh, die anderen habe ich erst mal in Ruhe gelassen. Sahen soweit auch gut aus, aber nach einer Woche glaube ich, bin mir nicht mehr sicher, habe ich ein Ei göffnet, der war tot und die anderen leider auch. Einmal vor Jahren, sind alle nicht geschlüpft und gestorben bei einem anderem Paar tristis. Soweit meine Erfahrungen. Gruß Ertan

Sunday, May 20th 2018, 11:06am

Author: ertan

Futtertiere aus dem Internet

Ich bestelle bisher bei tropic shop, allerdings gibt es manchmal Verluste einmal hatte ich dhl gewählt und das paket ist ca 2,5 tage später angekommen als angekündigt. Was zur Folge hatte, dass die Hälfte der Grillen gestorben sind. Bei DPD ist mir das nicht passiert, die kamen bisher immer pünktlich. Tropic shop hat mir den Verlust als Gutschein erstattet(nach Einsendung von Fotos). Früher hatte auch beim heuschreckenmann bestellt, den gibt es glaube ich nicht mehr. Hatte allerdings keine Grill...

Wednesday, April 25th 2018, 9:50pm

Author: ertan

Legenot?

danke, mal sehen beim letzte mal waren es auch fünf wobei drei geschlüpft sind ciao ertan

Wednesday, April 25th 2018, 9:49am

Author: ertan

Legenot?

Entwarnung, heute 5 Eier in der Nistbox gefunden

Tuesday, April 24th 2018, 6:24pm

Author: ertan

Legenot?

Danke für die Antworten. Apathisch ist sie nicht. Schwanzwurzel noch nicht stark eingefallen. Wenn es nötig wird, spätetesten nächste Woche, werde ich zum TA gehen. Natürlich reptielienkundigen. Gruß Ertan

Monday, April 23rd 2018, 9:17pm

Author: ertan

Legenot?

danke auch dir Bernd für die Antwort. Mal sehen ob ich noch eine Box reinbekomme. Bisher habe ich die Männchen selten getrennt, was auch meistens kein Problem war. Bisher habe ich ein Tier verloren durch Legenot, weil ich ein Weibchen(tristis) gekauft hatte, was schon trächtig war, was er mir erst gesagt hatte nach dem Kauf. Würde ich nicht wieder machen.Das andere mal bei den gilleni war ein Ei zu groß, was durch op behoben wurde und sie hatte es gut überstanden. Ich möchte die ungerne rausfang...

Sunday, April 22nd 2018, 9:44pm

Author: ertan

Legenot?

hallo Dennis , danke für die schnelle Antwort. Ja die haben sich mehrmals gepaart, wann sie das letzte mal sich gepaart hatten kann ich nicht mehr sagen, nur wann sie sich das erste mal gepaart haben. Soweit ich es mitbekommen habe. Zur zeit habe ich nur eine Nistbox drinne, aber das letze mal hat Sie diese ignoriert und daneben gegraben und ihr erstes Gelege abgelegt(Letztesjahr). Temperatur kann ich nicht sagen steht auf dem Boden. laut Thermometer, der Fühler ist allerdings auf der anderen Se...

Sunday, April 22nd 2018, 8:38pm

Author: ertan

Legenot?

salut, mein timorensis haben sich, Morgen ist es sechs Wochen her, sich gepaart. gestern hat sie einmal in der Nistbox gegraben ohne Eiablage. Sie ist ist genauso dick wie vorher. daher die Frage ab wann kann man von einer Legenot sprechen? Wäre Ihr zweites Gelege. Gruß Ertan

Tuesday, February 27th 2018, 7:03pm

Author: ertan

Varanus acanthurus: eine Idee,ein Plan ein bisschen Hilfe

Hallo Stefan, ich hatte auch acanthurus, allerdings hatte ich sie nicht im Garten gehalten. Wenn du meinst, dass die Temperaturen dafür in Österreich ausreichend sind, wäre eine schöne, große Aussenanlage natürlich super. In Hannover hätte ich das nicht gemacht. Die Maße von 150x50 sind natürlich zu klein, allerdings, wenn sie nur ion den Wintermonaten dort drin sind geht es vielleicht. Im Winter sind sie nicht so aktiv(Winterruhe). Die Länge könnte ja noch gehen aber die Tiefe ist doch arg klei...

Tuesday, October 31st 2017, 7:38pm

Author: ertan

Moin moin

Auch von mir ein hallo, Salzwasserbecken hatte ich nie, nur Süsswaser. In erster Linie Buntbarsche, aber seit der Terraristik bei mir steht das Becken leer. Gruss Ertan

Friday, October 13th 2017, 6:54pm

Author: ertan

Incubator

Hello, I use a Bruja 400/Rep. My one is anlog not digital and the substrat I use Perlie and Vermiculite. reguards Ertan

Monday, August 14th 2017, 7:46pm

Author: ertan

Exanthematicus Verstopfung, OP überstanden, Ursachenforschung

hallo, das scheint wohl ein mysterium zu sein. Zwar hatten mir schon TA`s gesagt gesagt, dass Heuschrecken und Schaben Verstopfungen verursachen können, allerdings wohl in Bezug auf kleinere Warane und nicht auf die Großen. Allerdings sieht der Kot nach Pflanzenmaterial aus und nicht nach Heuschreckenbeinen die sich ineinander verhakt hätten. Das ist schon seltsam, da ja keine Pflanzen vorhanden sind die er hätte fressen können. Ich hoffe Ihm geht es bald wieder besser. Gruß Ertan

Friday, June 30th 2017, 7:11pm

Author: ertan

2 x V. Acanthurus Geschlechtsbestimmung (m/w)

Hallo, ich würde mich Arne anschließen und 1,1 sagen. Gruß Ertan